cd shop, berlin - big-tone-records: independent jazz label   big-tone-records   newsletter
katalogkonzertekontakt  

BTR02-04 Wallisch & Kollar: "Finally"

wallisch & kollar: finally

15,00€
+2€ Versand

mp3 & Samples - Fotos - Pressestimmen - Bestellung

Download von Infotext und Pressestimmen: klicken Sie hier.


Homepage von Wallisch & Kollar: klicken Sie hier.

Gefühlvolle Interpretationen von Michaela Kollar werden getragen von Thomas Wallischs feinstrukturierter orchestraler Gitarrenarbeit, welche er mit live eingespielten Loops und Einsatz von Gitarrensynthesizer so zu bereichern weiß, dass manchmal das Gefühl entsteht, man hätte eine ganze Band vor sich.

Die Songs in englischer Sprache (Text: Kollar, Musik: Wallisch), eingebunden in harmonischen Klangwelten und relaxten Grooves, versetzen den Zuhörer durchwegs in entspannte Stimmung, regen die Phantasie an und lassen ihn teilhaben an schönen Momenten.

Mit individuell eingesetzter Technik gelingt es den beiden einen voluminösen Sound zu zaubern, der weit über einen "Duo-Sound" hinausgeht. Technische Brillanz, komplexe Harmonien und musikalische Tiefe werden mit derartiger Leichtigkeit präsentiert, dass nie die erbrachte Leistung, sondern immer die Stimmung, der Charakter der einzelnen Stücke im Vordergrund steht.

Die Texte beschreiben positive Erfahrungen, allzu menschliche Gefühle und Situationen.

Michaela Kollar: Gesang
Thomas Wallisch: Gitarre, Loops

Michaela Kollar wurde als Tochter einer Musikschullehrerin und eines Wiener Symphonikers in Wien geboren. Somit war ihre musikalische Laufbahn so gut wie vorbestimmt.
Nach privatem Gesangstudium und Diplom für Chanson, Musical und Operette am Konservatorium/Wien folgten zahlreiche Musical-Engagements im In- und Ausland, u.a. Stadttheater Klagenfurt (Dschungelbuch, Elvis, Jesus Christ Superstar), Vereinigte Bühnen Wien (Elisabeth, Tanz der Vampire), Oper Graz (Hair), Stella Musicaltheater Duisburg (Les Misérables), Häbse Theater Basel (Fame), Oper Bonn (Les Miserables).
Sie stand mit Stars wie Harald Junke, Peter Alexander oder Reinhard Fendrich live und in TV-Shows auf der Bühne, trat mit Soloprogrammen auf und sang mit Begleitung von Klavier bis Big-Band alles von Musicalhits über Pop und Fusion bis hin zu Jazz-Standards.
Seit 2002 Dozentin der Vokalsommerakademie Eisenstadt (Fach: Musical).

Thomas Wallisch, 1973 in Klagenfurt/Österreich geboren, stammt aus einer Musikerfamilie und begann im Alter von sechs Jahren Gitarre zu spielen. Studium des Jazz und der klassischen Gitarre am Landeskonservatorium Klagenfurt, Stipendium für das Berklee College of Music in Boston mit Diplomabschluß 'summa cum laude'.
Seitdem Konzerte im In- und Ausland, Produktion von vier CDs unter eigenem Namen, Kompositionen für klassische Ensembles und Auszeichnung mit zahlreichen Preisen wie dem Förderungspreis Musik des Landes Kärnten und dem Jimi Hendrix Award, USA.
Seit Dezember 2003 unterrichtet er Jazzgitarre am Kärntner Landeskonservatorium.
www.thomaswallisch.com